Weine von Tenuta San Guido



Tenuta San Guido
Loc. Capanne, 27
I-57020 Bolgheri (LI)
Italien

Tel. +39-05657-62003

www.sassicaia.com


32 Weine / Jahrgänge


 2018
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
2018 war in Bolgheri wieder einmal ein eher kühler Jahrgang. Ein schöner und weitgehend trockener Sommer lies den heftigen Regen im Frühjahr vergessen. Eine erste Fassprobe zeigt einen Sassicaia 2018 mit intensiver Himbeere, Brombeere und Sauerkirsche. Eindrucksvolle Frucht und eine feine Saftigkeit unterstreichen seine Finesse. Sehr feiner und langer Abgang. Für eine erste Bewertung noch zu jung.
 2017
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Der Sassicaia aus einem der trockensten Jahrgänge in der Toskana entwickelt sich zu einem der besten Sassicaia-Jahrgänge. Perfekte, kleinbeerige Trauben mit großer Reife sind verantwortlich für einen Wein von enormer Dichte und Konzentration. Die komplexen Aromen explodieren förmlich am Gaumen. Alles an diesem Wein ist spektakulär bis in den langen Abgang. Groß.
 2016
Guidalberto IGT
Der Guidalberto 2016 ist ein von großer Finesse und Eleganz geprägter Wein mit präziser, feiner und intensiver Sauerkirsch-Frucht. Ein großer Schmeichler ohne jegliche Aggressivität mit Schmelz und ganz sanftem Druck. Der Stilwechsel beim Guidalberto manifestiert sich immer mehr. Ein ganz neuer Bolgheri-Stil, der sich von vielen anderen Produzenten absetzt - und den Zeitgeist exakt trifft.


jetzt im Shop bestellen
 2016
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Der 2016er ist tatsächlich noch besser als der große 2015er. Eleganz, Finesse, Balance und mit der Präzision eines Lasers geschnittene Fruchtaromen durch eine schier perfekte Säure. Der Sassicaia 2016 ist von mittlerem Körper, aber zeigt eine delikate, fruchtsüße Saftigkeit bis in den Abgang mit erstaunlicher Komplexität und Persistenz. Ein echter 2016er also und ein in jeder Hinsicht bedeutender Jahrgang für die Tenuta San Guido, die zum Zeitpunkt der Abfüllung das 50-jährige Jubiläum des Sassicaia feiert.
in Deutschland ab ca. Juni 2019 verfügbar
 2015
Guidalberto IGT
Trocken und bis Mitte August sehr warm mit gelegentlichem Regen zur rechten Zeit, das sind die Zutaten für einen weiteren großen Bolgheri-Jahrgang. Schon der Guidalberto mit seinen 40% Merlot lässt erahnen, was die Sassicaia-Liebhaber für diesen Jahrgang zu erwarten haben. Der Guidalberto 2015 präsentiert sich als samtweicher Finessewein mit verführerischer, dezenter Fruchtsüße. Er verträgt aber sicher noch einige Zeit der Flaschenreife.


jetzt im Shop bestellen
 2015
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Kaum vorstellbar, aber wahr: nach dem herausragenden Jahrgang 2013 legt der 2015er sogar noch einen Tick zu. Eine verführerische, reife und süße Kirschfrucht entwickelt sich am Gaumen mit Kraft und cremiger Textur aus Samt und Seide. Eine wunderbare Frucht-Säure Balance trägt den vielschichtigen und körperreichen Wein mühelos in ein langes und schon fast dramatisches Finale. Ein super-hedonistischer, großer Sassicaia, der nicht nur mit seiner unwiderstehlichen mediterranen Aromatik verführt. Der Sassicaia 2015 wurde vom Wine Spectator zum Wein des Jahres 2018 gewählt.


jetzt im Shop bestellen
 2014
Guidalberto IGT
Wer der Meinung ist, die Weine aus Bolgheri bilden die Jahrgangscharakteristik nicht ab, der sollte diesen Jahrgang 2014 probieren. Der kühle und von verzögerter Ausreifung geprägte Jahrgang hinterlässt seine Spuren in diesem Wein. Aber wie man auf der Tenuta San Guido diese Herausforderung meistert ist großartig: ein leichter, ungemein feiner und von mineralischer Säure geprägter Guidalberto, der seine Klasse bewahrt und sich sehr gut in die Stilistik der Tentua San Guido fügt.


jetzt im Shop bestellen
 2014
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
In 2014 war das Wetter ab August zu kühl und zu naß, um das Potenzial für einen großen Jahrgang aufzubauen. Dabei hatte die toskanische Küstenregion sogar noch Glück im Vergleich zu anderen Weinregionen. Diese Wettercharakteristik kann der Sassicaia nicht verleugnen, zeigt aber trotzdem die außerordentliche Klasse seines Terroirs. Ein frischer, sehr feiner und eleganter Finessewein mit erstaunlich viel Druck am Gaumen, feiner Frucht und der Sassicaia-typischen, würzigen Aromatik.


jetzt im Shop bestellen
 2013
Guidalberto IGT
Wie beim großen Jahrgang 2011 lässt auch der Jahrgang 2013 mit dem ein Jahr früher vermarkteten Guidalberto eine Vorausschau auf die Qualitäten des Sassicaia zu. Und die sind unglaublich gut. Den 2013 zeichnet eine noch größere Dichte und Reichhaltigkeit aus. Der Guidalberto wird immer beliebter und stärker nachgefragt, ist teilweise schon schwieriger zu bekommen als der berühmte Bruder Sassicaia. Durch den hohen Merlot-Anteil wirkt der Guidalberto voller, runder und fleischiger als der Sassicaia, der durch die DOC Vorschriften mindestens 80% Cabernet Sauvignon enthalten muss. Zusammen mit 2011 der bislang beste Guidalberto.


jetzt im Shop bestellen
 2013
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Wir haben uns in diesen wunderbaren Wein schon bei der ersten Fassprobe im Sommer 2014 verliebt. Und jedes Jahr legte er weiter zu. Er verströmt eine betörende Aromatik vor allem nach Schokolade, bezaubert mit feinster, süßer Frucht und begeistert mit einem seidenweichen, eindrucksvollen Abgang. Ein Meisterwerk aus Bolgheri, das Bordeaux nicht einfach kopiert, sondern mit seiner faszinierenden mediterranen Aromatik den Sassicaia unverwechselbar macht.


jetzt im Shop bestellen
 2012
Guidalberto IGT
Der Guidalberto positioniert sich immer erfolgreicher als ein eigenständiger Wein der Tenuta San Guido. Der tiefrote, undurchdringliche 2012er zeigt viel reife Frucht, Pflaumen und Cassis. Der hohe Merlot-Anteil macht ihn rund und weich, die gute Säurestruktur verleiht ihm Charakter und fängt die reife Frucht perfekt ein. Ein klassischer Guidalberto und ein klassischer Wein von der Küste der Toskana mit sehr gutem Reifepotenzial.


jetzt im Shop bestellen
 2012
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Der Sassicaia 2012 hat es schwer: er ist eingerahmt von zwei ganz großartigen Jahrgängen, deren Qualität er nicht erreicht. Zunächst eher ein feiner, zurückhaltend-eleganter Wein aus einem Jahr mit kühlem Frühjahr und heißem Sommer. Doch bereits ein Jahr der Flaschenreife hat genügt, um diese schlafende Schönheit zu wecken. Großartige Frucht und Statur mit perfekten Tanninen und feinster Säure.


jetzt im Shop bestellen
 2011
Guidalberto IGT
Mit dem Guidalberto 2011 ist auf der Tenuta San Guido ein erstklassiger Wein gelungen, vielleicht bislang der beste Guidalberto überhaupt. Neben seiner intensiven Aromatik begeistert dieser Guidalberto durch seine seidenweichen Tannine und süße Frucht. Ein ganz großer Wein! Wäre da nicht der große Bruder Sassicaia, dann wären die Bewertungen sicher noch höher ausgefallen.
 2011
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Mit vielen Vorschusslorbeeren wurde der Jahrgang 2011 erwartet. Was für ein enormes zusätzliches Potenzial quasi perfekte Wetterbedingungen an der toskanischen Küste bewirken können, war bereits beim Guidalberto 2011 zu erahnen, der beste Jahrgang für diesen Wein bislang. So zeigt der Sassicaia auch ein unglaubliches aromatisches Potenzial, enormen Druck am Gaumen und eine herrliche Länge im Abgang. Ein großartiger Erfolg für San Guido!


jetzt im Shop bestellen
 2010
Guidalberto IGT
Der Guidalberto ist zwar als Zweitwein des Sassicaia positioniert, jedoch sehr eigenständig. Während im Sassicaia kein Merlot verwendet wird, besteht die Cuvée des Guidalberto je zur Hälfte aus Merlot und Cabernet Sauvignon ergänzt durch einen kleinen Anteil Sangiovese. Entsprechend zugänglich und fruchtbetont ist dieser Wein, der immer beliebter wird, ein Sassicaia eben zu einem Bruchteil des Preises des großen Bruders.


jetzt im Shop bestellen
 2010
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Vergleiche mit den Bordeaux-Jahrgängen 2009/2010 werden immer wieder gezogen: auch der Sassicaia 2010 ist weniger fruchtbetont als im Vorjahr, verfügt aber über eine großartige, feine Säurestruktur. Ein sehr eleganter Bordeaux-Wein mit geschliffenen Tanninen und einem langen Lagerpotenzial. Sassicaia wird seit dem Jahrgang 2006 wieder seiner Ausnahmestellung in Italien gerecht und hat eine unglaubliche Serie von Spitzenweinen vorgelegt. Und schon wartet der Top-Jahrgang 2011.


jetzt im Shop bestellen
 2009
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Ein sehr ungwöhnlicher, massiver und fruchtbeladener Sassicaia, der über ein großes Potenzial verfügt. Der vierte Erfolg in Folge, die Tenuta San Guido ist zurück in Top-Form. Der Gambero Rosso kürt diesen Wein in der Ausgabe von 2013 zum Rotwein des Jahres! Monica Larner aus Parkers Team stellt diesen Wein sogar in die Nähe des legendären 1985ers.


jetzt im Shop bestellen
 2008
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Der dritte ganz großer Jahrgang in Folge. Sehr elegant und fein, aber mit enormem Tanningerüst. Braucht wohl noch eine längere Lagerung. Wieder ein toller -8er Jahrgang!
 2007
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Der 2007er ist vielleicht der Höhepunkt der opulent und extrem reichhaltig ausgebauten Sassicaia-Periode. Die zunächst große Begeisterung für diesen sehr üppigen Jahrgang weicht mit den Jahren im Gleichschritt mit der nachlassenden Performance dieses Weins. Ein Stil, der wie aus der Zeit gefallen wirkt. Sehr gut gelagerte Flaschen können aber diese Periode noch einmal auf großartige Weise in Erinnerung bringen.
 2006
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Herausragender Jahrgang mit den besten Bewertungen seit dem großen 1985er! Ein all time Klassiker. Unglaubliche Fruchtexpression, Komplexität und feinste Balance. Wunderbar delikat, saftig und dramatisch lang. Ein Wendepunkt für den Sassicaia und der Beginn einer langen Serie von höchst erfolgreichen Jahrgängen mit sehr wenigen negativen Ausreißern.
 2004
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Der Jahrgang 2004 verwöhnte Italien mit perfekter Reife und einer üppigen Vegetation. Sein Ruf war enorm, die Weine charakterisiert eine ausladende, süße Frucht. Schon früh versuchte man, den Ertrag des Sassicaia zu begrenzen, dennoch dominierte von Anfang an eine reiche Primärfrucht diesen fast barocken Wein. Mit der Zeit allerdings verlor der Wein an Statur und auch an Reputation.
 2003
Guidalberto IGT
Der Jahrgang 2003 markiert erst die dritte Ausgabe des Guidalberto, der seit 2000 produziert wird. Erstmals verwendete die Tenuta San Guido Merlot in der Cuvée. Wer meint, dieser "kleine Sassicaia" verfüge über kein Lagerpotenzial sollte aktuell einmal diesen Jahrgang verkosten. Ein Wein voller Kraft, Frische und mit unglaublichem Druck. Schafft leicht noch einmal 10 Jahre.
 2001
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Ein fast optimaler Wetterverlauf mit nicht zu großer Trockenheit und Temperaturen über dem Durchschnitt setzten die Voraussetzung für einen reichen, fruchtbetonten Sassicaia mit perfekt ausgereiften und kräftigen Tanninen. Ein Wein für Hedonisten und weniger für die Liebhaber des klassischen Sassicaia-Stils. Dürfte mittlerweile, 2017, auf dem Höhepunkt sein.
 1999
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Eigentlich ein schöner Jahrgang mit eher kühlem Wetterverlauf. Der Sassicaia 1999 zeigt viel Sauerkirsche und wirkt rund und weich. Es fehlt ihm aber Druck, Konzentration und Volumen. Die Fruchtsüße kann die Säure nicht kompensieren.
 1998
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Zwillingsjahrgang zum 1997er, einem der besten Jahrgänge in Italien seit langer Zeit. Ein von Finesse geprägter Sassicaia mit feiner Balance und intensiver Aromatik von schwarzen, reifen Früchten. Kein Wein vom Typ "Blockbuster" mit überladener Primärfrucht, ein eher intellektueller Stil mit Komplexität und aromatischer Tiefe.


jetzt im Shop bestellen
 1997
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
1997 ist der Jahrhundert-Jahrgang in Italien! Aber immer wieder liest man negative Kritiken über diesen Sassicaia-Jahrgang - wir können das nicht bestätigen. Auch nach 20 Jahren noch keinerlei Anzeichen von Alterung, präsentiert sich dieser Sassicaia als ultrafeiner, wunderbar gereifter Finessewein mit enormer Länge. Sicher nicht einer der ganz großen Sassicaia's, aber mit delikater Frucht und bezaubernder Balance ausgestattet.


jetzt im Shop bestellen
 1996
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Zusammen mit 1990 und 1998 der beste Sassicaia-Jahrgang der 1990er Jahre. Ein mineralischer, fast "kühler" Wein mit immer noch enormer Kraft und Dichte. Doch nach über 20 Jahren ist er perfekt verschmolzen zu einer harmonischen Einheit, samtweich und mit einem überragenden, sich immer mehr verstärkenden Finale. Ein toller Sassicaia auf dem Höhepunkt.


jetzt im Shop bestellen
 1995
Sassicaia
Bolgheri Sassicaia
Nein, ein großer Sassicaia Jahrgang ist der 1995er heute nicht mehr. Der Eindruck intensiver Sauerkirschen dominiert diesen schlanken Sassicaia. Die gute Balance, geschliffene, samtige Tannine und eine schöne Länge sind vielversprechend, aber es fehlt einfach der Druck und die Fülle süßer Früchte. Könnte mehr Dichte haben. Ein guter Sassicaia, der aber seinen Höhepunkt eindeutig überschritten hat.
 1991
Sassicaia
Wie in vielen Weinregionen Europas waren die Jahre 1991 bis 1994 von schwachen Jahrgängen geprägt, auch Bolgheri machte da keine Ausnahme. Der Sassicaia 1991 lässt dann auch etwas Fruchtsüße vermissen und wirkt schlank. Dennoch zeigt er eine feine Säure, Finesse und Balance. Die Gene des großen Sassicaia sind ohne Zweifel vorhanden, ein bedeutender Jahrgang ist es aber nicht.
 1989
Sassicaia
Der 89er Sassicaia ist eine echte, positive Überraschung. Auch nach fast 30 Jahren zeigt er Klasse und Rasse, ganz in der Manier eines gereiften, großen Bordeaux. Erstaunlich, wie viel Druck und Spannung dieser Wein noch zu bieten hat, alles fein und delikat verwoben. Mit noch einem Tick mehr Frucht, einem Tick weniger Alkohol und einem längeren Abgang wäre das ein großer Sassicaia. Immer noch ein eindrucksvoller Wein.
 1985
Sassicaia
DIE LEGENDE! Der Sassicaia 1985 ist der wichtigste Wein Italiens der vergangenen Jahrzehnte. Es war auch der erste des Landes, der von Parker 100 Punkte bekam. Die Bedeutung dieser Bewertung kann kaum überschätzt werden. Seine Krone trägt er zu Recht: ein Meisterwerk an Eleganz, Finesse und Balance mit ultrafeiner Frucht und einem endlosen, faszinierenden Abgang. Ein emotionales Erlebnis.
 1982
Sassicaia
Der Jahrgang 1982 ist ein ewiger Klassiker und das gilt auch für den Sassicaia, trotz des schwierigen Wetterverlaufs. Nach über 35 Jahren ist er immer noch ein klassischer Bordeaux mit intensivem Waldboden, Leder und Lakritz. Am Gaumen noch viel Leben, Frische und Eleganz. Kräftige Sauerkirschen dominieren der erstaunlich langen Abgang. Kein großer, aber immer noch ein eindrucksvoller Sassicaia.