Produktinformationen


Tenuta San Guido


Rund 200.000 Flaschen Sassicaia produziert die Tenuta San Guido heute jährlich. Hinzu kommen nochmals 150.000 Flaschen des "Guidalberto" und zudem seit 2002 ein Drittwein "Le Difese". Der Guidalberto wird seit dem Jahrgang 2000 produziert, ist nicht klassifiziert und enthält je etwa zur Hälfte Cabernet Sauvignon und Merlot. Bis 2005 wurde der Blend ergänzt um einen kleinen Anteil Sangiovese, da einige Merlot-Pflanzungen noch zu jung für diesen Wein waren. Ganz anders aufgebaut ist der Sassicaia, bei dem kein Merlot und nur Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc verwendet werden. Die Entscheidung der Tenuta San Guido für den Guidalberto basierte auf dem Wunsch, einen Wein mit Merlot-Anteil zu produzieren und einen Wein anzubieten, der früher als der große Bruder Sassicaia trinkreif sein sollte. Der Merlot verleiht dem Wein einen Schub an süßer Frucht und Charme, der ihn fast unwiderstehlich macht. Dabei wirkt er nie fett oder übertrieben.

So ist der Guidalberto ein eigenständiger Wein in mehrfacher Hinsicht. Nicht nur die Cuvée ist unterschiedlich, die Reben für den Guidalberto wachsen auf eigens zugeordneten Weinbergen links und rechts im oberen Teil der Cipressa genannten Zypressenallee. Ein weiterer Weinberg liegt direkt östlich der Ortschaft Bolgheri. Der Ausbau des Guidalberto erfogt über 15 Monate in Barriques, der abgefüllte Wein ruht vor der Auslieferung nochmals drei Monate auf der Flasche. Mittlerweile erfreut sich der Guidalberto mindestens der gleichen Aufmerksamkeit wie der Sassicaia und wurde wegen seiner Bedeutung für den Handel sogar von der Liv-Ex Weinbörse in London aufgenommen.

Der Jahrgang 2017 in Bolgheri


Das alles bestimmende Thema des Wetterverlaufs in 2017 war die extreme Hitze und extreme Trockenheit. Der Sommer 2017 geht in Mitteleuropa als einer der trockensten in die Geschichtsbücher ein. Italien wurde hart getroffen, auch - etwas abgemildert - in der Küstenregion der Toskana. Waren die Ernteausfälle schon schlimm genug, wurden die Menschen in einigen Regionen durch verheerende Waldbrände sogar mit dem Leben bedroht. Wochenlang lagen die Temperaturen über 40°C, monatelang regnete es nicht einen einzigen Tropfen. Insgesamt dürfte in Italien der Ernteausfall zwischen 30% und 50% betragen. Neben dem Wein wurde auch die Olivenernte dezimiert.

Waren Schädlinge und Fäulnis in 2017 so gut wie unbekannt, kämpften die Weinberg-Teams mit der Hitze. Die Trauben bildeten zunächst dicke Schalen, reduzierten das physiologische Wachstum und warfen teilweise sogar die Blätter ab. Pure Notwehr der Natur. Dort, wo die Trauben überlebten bildeten die kleinen Beeren eine enorme Konzentration an Extrakt und natürlichem Zucker aus. Die phenolische Reife konnte in Perfektion erreicht werden. Die kleine Erntemenge wurde durch eine herausragende Qualität teilweise wieder kompensiert.

Der Guidalberto 2017



Der Guidalberto repräsentiert den neuen Stil der Tenuta San Guido perfekt: mittlerer Körper, eine sehr feine Frucht, perfekte Frische und Säure.

Der erste Guidalberto Jahrgang wurde im Jahr 2000 vorgestellt. Somit wird er mit der Anfang 2019 abgefüllten Version des Jahrgangs 2017 quasi "volljährig". Und er hat definitiv seine jugendlich-vorlaute Aromensprache älterer Jahrgänge abgelegt und präsentiert sich gereift, elegant und erwachsen. Seit dem 2014er wird dieser Stil konsequent gepflegt, mit den 2015er und 2016er gelangen zwei vorzügliche Guidalberto-Jahrgänge.

Der Wetterverlauf in 2017 war extrem in Italien: extrem trocken und extrem heiß. Eigentlich keine guten Bedingungen für Merlot, der im Blend mit 40% enthalten ist. Der Jahrgang zwang aber die Pflanzen zu ebenfalls extremen Reaktionen: Reduktion des Wachstums und kleine Beeren mit dicken Schalen. Die Weine aus diesem Jahrgang sind also sehr konzentriert und bei optimaler Reife auch sehr gehaltvoll. Zur betont schonenden Extraktion wurde die Fermentationstemperatur um bis zu 5° C reduziert.

Der Guidalberto zeigt schon im Glas ein einladendes, dichtes und undurchdringliches Rubinrot. Die ganz feine Nase von schwarzen Brombeeren und dezenter Schokolade ist verführerisch. Am Gaumen entfaltet der Wein eine wunderbare Balance aus Frucht und toller Säure mit seidenweichen, sehr schön integrierten, reifen Tanninen. Der mittlere Körper führt dazu, dass man den Druck der reifen Frucht unterschätzt. Alles wirkt ungemein harmonisch und rund. Im Abgang zeigt sich Sauerkirsche und eine markante Säure. Länge und Tiefe im Abgang, Merkmale eines großen Weins, fehlen für eine höhere Bewertung.

Der neue, elegante Stil der Tentua San Guido wurde hier herrlich umgesetzt. Die Leichtigkeit und Harmonie von Frucht, Säure und Tanninen führt leicht dazu, diesen feinen Wein zu unterschätzen. Der sehr gute 2017er kommt aber nicht ganz an den großen Guidalberto 2015 heran.

Guidalberto 2017

Alkohol: 13,5 %

Erzeuger / Abfüller: Tenuta San Guido | Loc. Capanne, 27 | I-57020 Bolgheri (LI) | Italien |

39,90 €
0,750 l (53,20 €/l)

Tenuta San Guido

22 Jahrgänge / Weine



2018
36,90 €
(49,20 €/l)
2018
Guidalberto
0,750 l
36,90 €

(49,20 €/l)
2017
39,90 €
(53,20 €/l)
2017
Guidalberto
0,750 l
39,90 €

(53,20 €/l)
2016
49,00 €
(65,33 €/l)
2016
Guidalberto
0,750 l
49,00 €

(65,33 €/l)
2016
Sassicaia
0,750 l
399,00 €
(532,00 €/l)
2016
Sassicaia
0,750 l
399,00 €

(532,00 €/l)
2015
49,00 €
(65,33 €/l)
2015
Guidalberto
0,750 l
49,00 €

(65,33 €/l)
2015
Sassicaia
0,750 l
339,00 €
(452,00 €/l)
2015
Sassicaia
0,750 l
339,00 €

(452,00 €/l)
2014
38,00 €
(50,67 €/l)
2014
Guidalberto
0,750 l
38,00 €

(50,67 €/l)
2014
Sassicaia
0,750 l
199,00 €
(265,33 €/l)
2014
Sassicaia
0,750 l
199,00 €

(265,33 €/l)
2013
59,00 €
(78,67 €/l)
2013
Guidalberto
0,750 l
59,00 €

(78,67 €/l)
2013
Sassicaia
0,750 l
289,00 €
(385,33 €/l)
2013
Sassicaia
0,750 l
289,00 €

(385,33 €/l)
2013
849,00 €
(566,00 €/l)
2013
Sassicaia - MAGNUM
1,500 l
849,00 €

(566,00 €/l)
2012
59,00 €
(78,67 €/l)
2012
Guidalberto
0,750 l
59,00 €

(78,67 €/l)
2012
Sassicaia
0,750 l
229,00 €
(305,33 €/l)
2012
Sassicaia
0,750 l
229,00 €

(305,33 €/l)
2011
Sassicaia
0,750 l
299,00 €
(398,67 €/l)
2011
Sassicaia
0,750 l
299,00 €

(398,67 €/l)
2011
829,00 €
(552,67 €/l)
2011
Sassicaia - MAGNUM
1,500 l
829,00 €

(552,67 €/l)
2010
64,90 €
(86,53 €/l)
2010
Guidalberto
0,750 l
64,90 €

(86,53 €/l)
2010
829,00 €
(552,67 €/l)
2010
Sassicaia - MAGNUM
1,500 l
829,00 €

(552,67 €/l)
2009
Sassicaia
0,750 l
319,00 €
(425,33 €/l)
2009
Sassicaia
0,750 l
319,00 €

(425,33 €/l)
2006
Sassicaia
0,750 l
399,00 €
(532,00 €/l)
2006
Sassicaia
0,750 l
399,00 €

(532,00 €/l)
1998
Sassicaia
0,750 l
349,00 €
(465,33 €/l)
1998
Sassicaia
0,750 l
349,00 €

(465,33 €/l)
1997
Sassicaia
0,750 l
429,00 €
(572,00 €/l)
1997
Sassicaia
0,750 l
429,00 €

(572,00 €/l)
1996
Sassicaia
0,750 l
349,00 €
(465,33 €/l)
1996
Sassicaia
0,750 l
349,00 €

(465,33 €/l)

Shop durchsuchen