Die weinrouten Jahrgangsbewertungen:

Spitzenjahrgang mit Top-Qualitäten quer durch die Champagne, bei Chardonnay und Pinot. Mit legendären Leistungen einzelner Häuser und sehr langlebigen, perfekt ausbalancierten Champagnern. Sehr viele Jahrgangs-Champagner im Angebot. Für Spekulanten und Käufer für die Enkelkinder!

Sehr guter Jahrgang in der Breite, mit herausragenden und langlebigen Champagnern einzelner Häuser und aus speziellen Ortschaften. Viele Jahrgangs-Champagner im Angebot. Für Liebhaber großer Champagner.

Guter, aber in Bezug auf Ortschaften und Champagner-Häuser sehr heterogener Jahrgang. Eine Lagerung wird diese Champagner nicht verbessern. Nur wenige Häuser deklarieren Jahrgangs-Champagner. Für Spezialisten, die sich auskennen.

Schwieriger Jahrgang, Champagner in der Breite wenig langlebig und ohne Ausdruck. So gut wie keine Jahrgangs-Champagner.

Ein schwacher Jahrgang ohne Aromatik und Balance. Bis auf Ausnahmen keine Empfehlung.

Es kommt immer ein nächster Jahrgang. Bis dahin ältere Jahrgänge trinken.



Champagne Krug
zu den Produktdetails...

Das Champagnerhaus Krug hat den neuesten Jahrgang seines berühmten Einzellagen-Champagners Clos du Mesnil vorgestellt: 2003. Das ist eigentlich eine große Sensation, denn der CdM ist ein reinsortiger Chardonnay Champagner und 2003 war nun alles andere als ein großes Chardonnay-Jahr. Die absolut rigorose Selektion führte zur kleinsten Ernte seit der Einführung dieses Produktes 1979. Ganze 8.671 Flaschen und 659 Magnums, nicht viel mehr als die Hälfte der üblichen Menge, wurden produziert. Der Champagner ist für das Hitzejahr ungewöhnlich aromatisch, mit Noten von Honig, Quitte und Zitrusfrüchten und sehr harmonisch. Seine Ausdrucksstärke und Präzision beeindruckt.

1.199,00 €

0,750 l (1.598,67 €/l)


Champagne Dom Pérignon
zu den Produktdetails...

Keine Sorge, er ist zwar extrem rar, aber es gibt ihn wirklich: den grandiosen Rosé aus dem legendären Jahrgang 1996. Die wunderbare Präsenz, der verführerische Geschmack vollreifer Pfirsiche und seine cremige Textur laminieren regelrecht die Zunge mit endlosem Abgang. Ein Champagner aus Samt und Seide und hochkarätiger Verführer, kein Angeber. Wir haben noch ein paar Flaschen, die wir Ihnen gerne anbieten.

599,00 €

0,750 l (798,67 €/l)


Paolo Scavino
zu den Produktdetails...

Kein großer Barolo-Jahrgang aber ein großer Bric del Fiasc! Tiefrot, fast schwarz im Glas mit feiner Fruchtnase zeigt dieser Barolo am Gaumen, wie viel Kraft, Frucht und Finesse in ihm steckt. Ein erstklassiger Barolo mit Dichte, roten Beeren, Rauch, Tabak und den obligatorischen floralen Noten. Unglaubliche Finesse und super-samtige Tannine runden diesen eindrucksvollen und höchst delikaten Wein ab.
MAGNUM in 1-OHK.

219,00 €

1,500 l (146,00 €/l)