Der Sassicaia 2010


Weinbewertung 4 Sterne von 5



Seit 2006 pendeln die Bewertungen der Kritiker zwischen 94 und 98 Punkten, je nach dem, wen und welchen Jahrgang man zitiert. Dabei sind die Jahrgangscharakteristiken signifikant unterschiedlich. 2010 war ein eher kühles Jahr - relativ zu den üblichen Verhältnissen an der toskanischen Küste. Im Gegensatz zum heißen Jahr 2009 sind die Weine daher nicht so extrem fruchtbetont, sondern schlanker, eleganter und mit feinen Tanninen ausgestattet. Für die Liebhaber der klassisch-eleganten Sassicaia-Stilistik ist dieser Jahrgang ein Muss. Wie immer begeistert die vielschichtige Nase, die alles bietet, was die wunderbare toskanische Küste an verführerischen Düften zu bieten hat.

Die hier angebotenen Magnums werden in 1er Originalholzkiste ausgeliefert.

Die Tenuta San Guido




Den großen Erfolg von Bolgheri verdankt die Region einem einzigen Wein: dem Sassicaia. Die ersten Pflanzungen von französischen Rebsorten gehen in das Jahr 1944 zurück, als Mario Incisa della Rocchetta die Reben für seinen eigenen Bedarf anpflanzte. Ab 1968 wird der Wein vermarktet und erst Mitte der 80er Jahre gelang der Durchbruch. Heute ist der Sassicaia der berühmteste Wein Italiens und hat fast im Alleingang die Renaissance des italienischen Weins begründet. Bis heute ist er auch stets einer der besten Weine geblieben. Rund 200.000 Flaschen Sassicaia produziert die Tenuta San Guido heute jährlich und die verkaufen sich ab Weingut binnen weniger Stunden an die Distributoren.

Seit 1994 wurde für diesen Wein eigens eine eigene DOC Kategorie "Bolgheri Sassicaia" eingerichtet. Eines der wenigen Kriterien: mindestens 80% Cabernet Sauvignon. Mit dem großen Jahrgang 2006 änderte die Tenuta San Guido ihren Weinstil, nahm Abschied von den enorm fruchtbetonten, extrahierten Weinen und fokussierte auf deutlich mehr Eleganz, eine markantere Säure und verführerische Balance. Mit diesem für Bolgheri eher untypischen Stil konnte man an die großen Erfolge der 1980er Jahre anknüpfen und große Weine machen. Seit dem 2013er Jahrgang eilt der Sassicaia von einem Hype zum nächsten mit dem mehrfachen Titel Wein des Jahres bis hin zur Wiederholung der magischen 100 Punkte. Der Sassicaia ist heute die bedeutendste Weinmarke Italiens und vielleicht sogar der Welt.

mehr erfahren

Der Jahrgang 2010 in Bolgheri


Jahrgangsbewertung 3 Sterne von 5

Das Jahr startete mit einem langen und kalten Winter und einem sehr regnerischen Frühjahr. Mitte März kam dann sogar noch Schnee hinzu, sehr selten an der Küste. Bis Ende März blieb es kühl, was den Austrieb verzögerte. Der teils heftige Regen blieb bis Mai erhalten. Der gesamte Vegetationszyklus war somit erheblich verspätet. Ab Mai aber kehrten die saisonal üblichen Temperaturen zurück und im Juli wurde es sonnig, heiß und trocken. Jetzt konnten sich die Rebstöcke erholen und entwickelten sich regulär. Der für die Traubenqualität so wichtige August zeigte keine Temperaturspitzen mehr und etwas Regen. Große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht konservierten die aromatische Komplexität und Frische in den Trauben.

zum Jahrgangsbericht 2010

Weinbeschreibung


Weinbewertung 4 Sterne von 5



Seit 2006 pendeln die Bewertungen der Kritiker zwischen 94 und 98 Punkten, je nach dem, wen und welchen Jahrgang man zitiert. Dabei sind die Jahrgangscharakteristiken signifikant unterschiedlich. 2010 war ein eher kühles Jahr - relativ zu den üblichen Verhältnissen an der toskanischen Küste. Im Gegensatz zum heißen Jahr 2009 sind die Weine daher nicht so extrem fruchtbetont, sondern schlanker, eleganter und mit feinen Tanninen ausgestattet. Für die Liebhaber der klassisch-eleganten Sassicaia-Stilistik ist dieser Jahrgang ein Muss. Wie immer begeistert die vielschichtige Nase, die alles bietet, was die wunderbare toskanische Küste an verführerischen Düften zu bieten hat.

Die hier angebotenen Magnums werden in 1er Originalholzkiste ausgeliefert.

Über das Weingut




Die Tenuta San Guido

Den großen Erfolg von Bolgheri verdankt die Region einem einzigen Wein: dem Sassicaia. Die ersten Pflanzungen von französischen Rebsorten gehen in das Jahr 1944 zurück, als Mario Incisa della Rocchetta die Reben für seinen eigenen Bedarf anpflanzte. Ab 1968 wird der Wein vermarktet und erst Mitte der 80er Jahre gelang der Durchbruch. Heute ist der Sassicaia der berühmteste Wein Italiens und hat fast im Alleingang die Renaissance des italienischen Weins begründet. Bis heute ist er auch stets einer der besten Weine geblieben. Rund 200.000 Flaschen Sassicaia produziert die Tenuta San Guido heute jährlich und die verkaufen sich ab Weingut binnen weniger Stunden an die Distributoren.

Seit 1994 wurde für diesen Wein eigens eine eigene DOC Kategorie "Bolgheri Sassicaia" eingerichtet. Eines der wenigen Kriterien: mindestens 80% Cabernet Sauvignon. Mit dem großen Jahrgang 2006 änderte die Tenuta San Guido ihren Weinstil, nahm Abschied von den enorm fruchtbetonten, extrahierten Weinen und fokussierte auf deutlich mehr Eleganz, eine markantere Säure und verführerische Balance. Mit diesem für Bolgheri eher untypischen Stil konnte man an die großen Erfolge der 1980er Jahre anknüpfen und große Weine machen. Seit dem 2013er Jahrgang eilt der Sassicaia von einem Hype zum nächsten mit dem mehrfachen Titel Wein des Jahres bis hin zur Wiederholung der magischen 100 Punkte. Der Sassicaia ist heute die bedeutendste Weinmarke Italiens und vielleicht sogar der Welt.

Jahrgangsbeschreibung


Der Jahrgang 2010 in Bolgheri

Jahrgangsbewertung 3 Sterne von 5

Das Jahr startete mit einem langen und kalten Winter und einem sehr regnerischen Frühjahr. Mitte März kam dann sogar noch Schnee hinzu, sehr selten an der Küste. Bis Ende März blieb es kühl, was den Austrieb verzögerte. Der teils heftige Regen blieb bis Mai erhalten. Der gesamte Vegetationszyklus war somit erheblich verspätet. Ab Mai aber kehrten die saisonal üblichen Temperaturen zurück und im Juli wurde es sonnig, heiß und trocken. Jetzt konnten sich die Rebstöcke erholen und entwickelten sich regulär. Der für die Traubenqualität so wichtige August zeigte keine Temperaturspitzen mehr und etwas Regen. Große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht konservierten die aromatische Komplexität und Frische in den Trauben.

Datenblatt


Rotwein
13,5% Alkohol
85% Cabernet Sauvignon
15% Cabernet Franc
Die Ernte begann in der 3. Septemberwoche, durch die verzögerte Blüte rund 2-3 Wochen früher als in den vergangenen Jahren. Sie wurde in der zweiten Oktoberhälfte abgeschlossen. Das Lesegut war perfekt gereift mit optimaler phenolischer Reife und idealer Balance aus Zucker- und Alkoholwerten.
Die Kontrolle der Temperatur in den Stahltanks erlaubte eine Fermentation bei 30-31°C, die Mazerationszeit auf den Schalen lag bei 15 Tagen. Auch zur malolatischen Gärung blieb der Most im Stahltank.
24 Monate
Erzeuger / Abfüller
Tenuta San Guido | Loc. Capanne, 27 | I-57020 Bolgheri (LI) | Italien
Allergene
enthält Sulfite und Eiweiße

Datenblatt


Rotwein
13,5% Alkohol
85% Cabernet Sauvignon
15% Cabernet Franc
Die Ernte begann in der 3. Septemberwoche, durch die verzögerte Blüte rund 2-3 Wochen früher als in den vergangenen Jahren. Sie wurde in der zweiten Oktoberhälfte abgeschlossen. Das Lesegut war perfekt gereift mit optimaler phenolischer Reife und idealer Balance aus Zucker- und Alkoholwerten.
Die Kontrolle der Temperatur in den Stahltanks erlaubte eine Fermentation bei 30-31°C, die Mazerationszeit auf den Schalen lag bei 15 Tagen. Auch zur malolatischen Gärung blieb der Most im Stahltank.
24 Monate
Erzeuger / Abfüller
Tenuta San Guido | Loc. Capanne, 27 | I-57020 Bolgheri (LI) | Italien
Allergene
enthält Sulfite und Eiweiße
Sassicaia 2010 - MAGNUM

1.099,00 €
1,50 l (732,67 €/l)

Tenuta San Guido

25 Jahrgänge / Weine



37,90 €
(50,53 €/l)
Guidalberto
0,75 l
37,90 €

(50,53 €/l)
104,90 €
(69,93 €/l)
Guidalberto - MAGNUM
1,50 l
104,90 €

(69,93 €/l)
38,90 €
(51,87 €/l)
Guidalberto
0,75 l
38,90 €

(51,87 €/l)
Sassicaia
0,75 l
329,00 €
(438,67 €/l)
Sassicaia
0,75 l
329,00 €

(438,67 €/l)
35,90 €
(47,87 €/l)
Guidalberto
0,75 l
35,90 €

(47,87 €/l)
35,90 €
(47,87 €/l)
Guidalberto
0,75 l
35,90 €

(47,87 €/l)
Sassicaia
0,75 l
399,00 €
(532,00 €/l)
Sassicaia
0,75 l
399,00 €

(532,00 €/l)
41,90 €
(55,87 €/l)
Guidalberto
0,75 l
41,90 €

(55,87 €/l)
Sassicaia
0,75 l
679,00 €
(905,33 €/l)
Sassicaia
0,75 l
679,00 €

(905,33 €/l)
Sassicaia
0,75 l
559,00 €
(745,33 €/l)
Sassicaia
0,75 l
559,00 €

(745,33 €/l)
36,90 €
(49,20 €/l)
Guidalberto
0,75 l
36,90 €

(49,20 €/l)
79,00 €
(52,67 €/l)
Guidalberto - MAGNUM
1,50 l
79,00 €

(52,67 €/l)
Sassicaia
0,75 l
399,00 €
(532,00 €/l)
Sassicaia
0,75 l
399,00 €

(532,00 €/l)
49,00 €
(65,33 €/l)
Guidalberto
0,75 l
49,00 €

(65,33 €/l)
1.099,00 €
(732,67 €/l)
Sassicaia - MAGNUM
1,50 l
1.099,00 €

(732,67 €/l)
59,00 €
(78,67 €/l)
Guidalberto
0,75 l
59,00 €

(78,67 €/l)
Sassicaia
0,75 l
449,00 €
(598,67 €/l)
Sassicaia
0,75 l
449,00 €

(598,67 €/l)
Sassicaia
0,75 l
449,00 €
(598,67 €/l)
Sassicaia
0,75 l
449,00 €

(598,67 €/l)
1.099,00 €
(732,67 €/l)
Sassicaia - MAGNUM
1,50 l
1.099,00 €

(732,67 €/l)
64,90 €
(86,53 €/l)
Guidalberto
0,75 l
64,90 €

(86,53 €/l)
1.099,00 €
(732,67 €/l)
Sassicaia - MAGNUM
1,50 l
1.099,00 €

(732,67 €/l)
Sassicaia
0,75 l
599,00 €
(798,67 €/l)
Sassicaia
0,75 l
599,00 €

(798,67 €/l)
Sassicaia
0,75 l
699,00 €
(932,00 €/l)
Sassicaia
0,75 l
699,00 €

(932,00 €/l)
Sassicaia
0,75 l
699,00 €
(932,00 €/l)
Sassicaia
0,75 l
699,00 €

(932,00 €/l)
Sassicaia
0,75 l
699,00 €
(932,00 €/l)
Sassicaia
0,75 l
699,00 €

(932,00 €/l)

Shop durchsuchen