Champagne Jahrgang 2013


Jahrgangsbewertung 5 Sterne von 5

2013 war insbesondere ein herausragender Jahrgang für Chardonnay, dem das eher kühle, aber sonnige Wetter entgegen kam.

Chardonnay

Pinot Noir

2013 war in Frankreich ein für den Weinbau sehr ungünstiges Jahr. Auch in der Champagne startete das Frühjahr kühl und sehr regnerisch. Knospung und Blüte waren mindestens zwei Wochen gegenüber einem durchschnittlichen Jahresverlauf verzögert. Auch der Sommer verlief wechselhaft, aber bei weitem nicht so feucht und sonnenarm wie in sehr vielen Weinregionen in Frankreich. An ein Aufholen des Wachstumszyklus war aber nicht zu denken, zudem bildeten sich am Büschel Trauben unterschiedlicher Größe und Reife. In einigen Regionen der südlichen Champagne reduzierten zudem Hagel den Ernteertrag um bis zu 30%.

Die Ernte erfolgte erst gegen Ende September und damit so spät wie seit Jahrzehnten nicht mehr und dennoch war man schließlich mit der Qualität der Trauben sehr zufrieden. Die kühle Jahrgangscharakteristik kam vor allem dem Chardonnay entgegen, der von allen Rebsorten am meisten von dem Jahrgang profitierte. Das Ergebnis sind Chardonnay-Champagner mit einer kräftigen, reifen Säure und einer ausgeprägten mineralischen Komponente.

Immer wieder hörte man das Wort des "letzten kühles Jahrgangs in der Champagne".


Champagne Krug
zu den Produktdetails...

Ja, man kann alles übertreiben und bei dieser Flasche trifft das auch irgendwie zu. Der 82er Krug aus der Collection Serie und auch noch in der Magnum ist so legendär, so selten und so teuer, dass es kaum noch Steigerungen gibt. Ob diese Flasche jemals ausgetrunken wird?
Der Jahrgang 1982 gehört auch in der Champagne zu den legendären, ganz großen Jahrgängen. Ein sehr heißes Jahr bis über die Ernteperiode mit gerade ausreichendem Regen sorgte für die bis dato größte Erntemenge und praktisch perfekt ausgereifte Trauben bei allen drei Rebsorten. Reife, Säure und Extrakte am Limit, auch nach mehr als 30 Jahren ist dieser Jahrgang immer noch der Maßstab.

3.699,00 €

1,500 l (2.466,00 €/l)


GAJA CA'MARCANDA
zu den Produktdetails...

Der Vistamare 2020 nimmt es in Punkto Dichte, Frucht und Körper problemlos mit einem Rotwein auf. Schon die tiefe Färbung läßt auf eine bemerkenswerte Intensität und Druck der reifen Frucht schließen. Eindrucksvoll ist auch der wunderbar saftige und lange Abgang.

37,90 €

0,750 l (50,53 €/l)


Champagne Drappier
zu den Produktdetails...

Die Rosé-Variante der Grande Sendrée aus dem wohl besten Jahrgang der ersten Dekade in der Champagne verblüfft mit heller Kupferfarbe und spielt perfekt mit verführerischer Fruchtsüße und einer markanten Säure. Ein großer Champagner mit ganz eigener Charakteristik, enorm vielschichtig und kraftvoll. Ein sehr seltenes Objekt der Begierde vieler Gourmets und Champagner-Freaks.

79,90 €

0,750 l (106,53 €/l)