Champagne Jahrgang 1998


Jahrgangsbewertung 4 Sterne von 5

Der Jahrgang 1998 mit seinem wechselhaften Wetterverlauf wird allgemein etwas unterschätzt, steht er doch im Schatten des großen 1996ers und des sehr guten 1999ers.

Der Wetterverlauf im Jahr 1998 in der Champagne war geprägt von einem bis zu 40°C heißen August mit einigen kräftigen Regenschauern, immerhin dem wärmsten August seit 1961. Im September folgte dann nach einer weiteren kurzen Regenperiode milderes und trockenes Wetter trotz der zahlreichen Wolken. Wer mit der Lese geduldig wartete, wurde aber mit sehr guten Erntebedingungen und gesunden, reifen Trauben belohnt. Während die Pinots durch die Hitze etwas gelitten hatten, zeigte sich der Chardonnay in perfektem Zustand. Der Ernteertrag war sehr hoch und lag am Maximum der erlaubten 10.400 kg/ha. Zufriedene Gesichter also in der Champagne mit einer sehr guten und gleichzeitig reichlichen Ernte, wie etwa auch in 1982. Ein optimaler Chardonnay-Jahrgang.

Als klassischer Chardonnay-Jahrgang mit hohen Säurewerten überzeugt der 1998er immer mehr durch sein großes Reifepotenzial. Ein zunächst unterbewerteter Jahrgang, dessen Reputation mittlerweile eindrucksvoll steigt.


Tenuta dell'Ornellaia
zu den Produktdetails...

Ein großer Jahrgang in Italien und ein großer Ornellaia-Jahrgang. Der mächtige, mit dichter und reicher Frucht beladene Wein beeindruckt von der Nase bis zum Abgang mit einer unglaublich ausladenden und regelrecht hedonistischen Charakteristik. Süße und Reife von Frucht und Tanninen sind betörend. Der 1997er ist sicher kein Finessewein aber in seiner komplexen, reichen Art kaum zu übertreffen. Ein MUSS-Jahrgang für jeden Ornellaia Fan.

399,00 €

0,750 l (532,00 €/l)


GAJA CA'MARCANDA
zu den Produktdetails...

Der Vistamare 2019 ist ein richtig toller Weißwein mit intensiven, reifen Pfirsicharomen, etwas Honig und exotischen Früchten. Die kraftvollen Säure fügt eine verblüffende Frische dem überraschenden tiefen und dichten Weißwein hinzu. Trotz aller Trinkfreude ein höchst seriöser und komplexer Wein.

39,90 €

0,750 l (53,20 €/l)


Champagne Krug
zu den Produktdetails...

Der Krug Champagne Clos du Mesnil 2000 belegt wieder einmal eindrucksvoll die Regel, dass die großen Terroirs gerade in schwierigeren Jahren brillieren. Dabei war 2000 in der Champagne kein schlechtes Jahr, aber eben auch kein großes. Der winzige, vollständig mit einer Mauer umfriedete Weinberg mitten in der Ortschaft Le-Mesnil-sur-Oger liegt geschützt und wurde von den Wetterkapriolen im Herbst nicht betroffen. Der 2000er ist ein fruchtbetonter, kraftvoller Champagner mit enormer Finesse und unglaublicher Länge. Es sind die wenigen wirklich großen Lagen, die alle diese Gegensätze scheinbar mühelos zusammenführen.

1.199,00 €

0,750 l (1.598,67 €/l)