Weine von Campo alla Sughera



Campo alla Sughera
Strada Provinciale Bolgherese, Località Caccia al Piano 280
I-57022 Bolgheri (LI)
Italien


www.campoallasughera.com

7 Weine / Jahrgänge

 2016
Adèo
Der Rosso Adèo von Campo Sughera ist ein großer Charmeur und bringt damit die Charakteristik des großen Jahrgangs 2016 perfekt zum Ausdruck. Der Cabernet Sauvignon dominierte Wein verführt mit einer reinen, fast zarten Himbeeraromatik. Das ist so unglaublich fein und präzise, richtig ungewohnt für einen Bolgheri Rosso.
 2014
Arnione
Ein schwieriges Jahr in Bolgheri, das eine extreme Selektion erforderte und die Ernte um ein Drittel reduzierte. Das Ergebnis ist überraschend gut, die feinen Kirscharomen zeigen sich durchaus kraftvoll und delikat. Für den Jahrgang sehr, sehr gut gelungen. Der Arnione 2014 ist der erste Jahrgang mit einem komplett neu gestalteten Etikett.
 2013
Arnione
Der Arnione bringt die ganze Aromatik des wunderbaren Jahrgangs 2013 perfekt in die Flasche. Eine explosive, reife und druckvolle Frucht, dichte und harmonische Textur am Gaumen und im langen Abgang Lakritz, etwas Vanille und beeindruckende Balance. Jetzt schon ein großartiger Wein.


jetzt im Shop bestellen
 2012
Arnione
Der warme Jahrgang 2012 drückt auch dem Arnione seinen Stempel auf. Er ist durch einen starken und kraftvollen Primärfruchtcharakter geprägt, der in die Breite zieht. Die reife, süße Frucht entwickelt sich mit viskoser Textur und bringt diese Intensität in den ebenfalls kraftvollen Abgang ein. Hat noch erhebliches Reifepotenzial.
 2011
Arnione
Immer wieder wird man daran erinnert, dass man Bolgheri-Weine nicht zu früh öffnen darf. Der Arnione 2011 ist dafür ein perfektes Beispiel. Ganz tiefes Rubinrot, herrliche, weiche Textur und seidige Tannine verpacken einen Wein mit druckvollen schwarzen Früchten und intensiver dunkler Schokolade. Ein ganz toller Wein aus Kaschmir und Kaffee. Vielleicht doch nicht vor 2025 öffnen.
 2011
Campo alla Sughera
Ganze 70% Petit Verdot, das würde man in Bordeaux als untrinkbar bezeichnen. Nicht so in Bolgheri, wo der Petit Verdot in sehr guten Jahren perfekt ausreift und dann große, charaktervolle Weine hervorbringt wie diesen Campo alla Sughera 2011. Kräftige Würze, dunkle, reife Frucht und Tabak verschmelzen zu einem tollen Wein mit Zug, Fokus der verführerischen Kombination aus Kirsche und Schokolade.
 2007
Arnione
Nach 10 Jahren der Flaschenlagerung zeigt sich der Arnione 2007 als kraftvoller und fruchtbetonter Wein ohne Ermüdungserscheinungen. Im Gegenteil, es dauert immer noch fast eine Stunde, bis er sich öffnet. Ein richtig schöner Bordeaux-Blend, angesichts der noch jungen Rebstöcke damals wirklich erstaunlich gut.