FAQ - Fragen zu unserem Shop


Bestelloptionen | Bestellablauf
Wenn Sie sich für Produkte aus unserem Shop interessieren und einen Kauf planen, dann sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Sie können dies tun über
  • Bestellung in unseren Online-Shop,
  • das Kontaktformular auf dieser Webseite,
  • eine eMail an info@weinrouten.de,
  • oder gerne per Telefon.
In jedem dieser Fälle prüfen wir zunächst, ob der Artikel in der gewünschten Menge, Größe und Verpackung im Lager vorhanden ist. Wir bieten grundsätzlich nur verfügbare Ware an, also Ware, die wir nicht erst bei Vorlieferanten bestellen müssen. Unsere Shop-Angebote sind prinzipiell damit immer auch lieferbar. Viele unserer sehr exklusiven Angebote sind aber dennoch nur stark limitiert verfügbar. Hinzu kommen Einschränkungen beim Export ins Ausland, die u.U. zu prüfen sind. Diese Prüfung erfolgt nicht online bei der Bestelleingabe.

Bitte beachten Sie auch unbedingt, dass wir keine alkoholischen Getränke an Jugendliche ausliefern. Sollten berechtigte Zweifel bestehen, dass der Besteller nicht das 18. Lebensjahr vollendet hat, werden wir keine Lieferung veranlassen. Bitte tragen Sie auch dafür Sorge, dass kein Jugendlicher Ihre Bestellung annimmt.

Rechnungsversand
Nach der Prüfung der Verfügbarkeit erstellen wir aus Ihren Angaben eine Rechnung. Diese senden wir Ihnen per eMail zu. Sie können diese Rechnung ebenfalls prüfen und wenn Sie das Angebot annehmen möchten bezahlen. Wenn die Rechnung nicht innerhalb von einer Woche nach unserer übersendung bezahlt ist, stornieren wir Ihre Bestellung und geben die für Sie reservierte Ware im Shop wieder frei.

Zahlungsmöglichkeiten
Als Bezahloptionen nutzen Sie bitte eine bankübliche Überweisung des Rechnungsbetrags oder eine Bezahlung auf unser PayPal-Konto. Alle notwendigen Angaben erhalten Sie mit dem Rechnungsversand. Der Kaufvertrag wird erst mit Ihrer Bezahlung wirksam. Sobald der Betrag in voller Höhe bei uns eingegangen ist, wird die Ware versandfertig gemacht und an den Logistik-Dienstleister übergeben.

Versandablauf
Wenn die Rechnung innerhalb von einer Woche nach übersendung vollständig bezahlt wurde, machen wir die Ware versandfertig und übergeben Sie an unseren Logistik-Dienstleister DHL. Dies erfolgt innerhalb von zwei Arbeitstagen.

Nach der Versandübergabe erhalten Sie eine DHL Tracking-ID mit der Sie sich online über den Status der Auslieferung informieren können. Die Ware wird für den Transport von uns versichert, Sie tragen somit kein Versandrisiko. Allerdings sind Sie verpflichtet, die Ware bei der Übernahme auf Transportschäden zu untersuchen und bei DHL sofort zu reklamieren. Die Übernahme von alkoholischen Getränken muss durch eine Person erfolgen, die das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Zustand älterer Flaschen
weinrouten bietet sehr hochwertige und teilweise auch sehr wertvolle Weine an. Wir wissen genau, dass der einwandfreie Zustand dieser Waren für Sie als Kunden sehr wichtig ist. Grundsätzlich ist die von uns angebotene Ware in einem für das Alter des Weins sehr guten Zustand. Flaschen neuerer Jahrgänge sind - wenn nicht anders vermerkt - immer in neuwertigem Zustand. Dies betrifft alle Etiketten, die Kapsel und den Füllgrad, der dem Niveau zum Zeitpunkt der Abfüllung entspricht. Soweit vom Produzenten vorgesehen, bieten wir in der Originalverpackung an, wenn die bestellte Stückzahl der Verpackungseinheit entspricht. Ein Anspruch auf die Originalverpackung besteht aber nicht. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie wissen möchten, in welcher Verpackung die Ware geliefert wird. Unter Umständen fallen für die Originalverpackung Zusatzkosten an. Die Abnahme in einer kostenpflichtigen Verpackung ist für Sie aber in keinem Fall verpflichtend.

Weine, die älter als fünf Jahre sind können lagerungsbedingt in nicht mehr absolut neuwertigem Zustand sein. Falls Sie hier Zweifel haben, kontaktieren Sie uns, um mehr über den Zustand zu erfahren. Wenn nicht gesondert aufgeführt, liegt die Füllhöhe bei allen angebotenen Produkten mindestens auf dem Niveau "top-shoulder" oder höher bei Flaschen von Formtyp "Bordeaux". Der Füllgrad bei allen anderen Flaschenformen weicht maximal 2 cm vom Abfüllniveau ab. Die Etiketten und Kapseln älterer Flaschen sind grundsätzlich in einwandfreiem Zustand, können aber ebenfalls alterungsbedingt ganz leichte Verschmutzungen und Beschädigungen aufweisen. Bei wertvollen Flaschen ist es immer gut, sich vorab genau über den Zustand zu informieren. Wir sind gerne bereit, Ihnen vorab ein Foto Ihrer Flasche zuzusenden, wenn der Wert pro Flasche 100.- € übersteigt.

Viele Produkte führen wir im Originalgebinde, sehr oft ist das eine Holzkiste (Original Holzkiste - OHK). Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass je nach Produzent die Gestaltung der Innenstege sehr leicht zur kleinen Beschädigungen an Kapseln und/oder Etiketten bzw. Seidenpapier führen kann. Diese herstellungsbedingten Beschädigungen sind kein Reklamationsgrund. Sollten Sie zudem wünschen, die Originalverpackung ungeöffnet zu erhalten, so haben wir auch keine Möglichkeit, auf Beschädigungen zu prüfen.

Reklamationsablauf | meine Rechte
Zunächst ist es sehr wichtig, dass Sie die Verpackung und Ware bei der Anlieferung noch unter Anwesenheit des Auslieferpersonals auf Transportschäden prüfen. Wenn Sie hierbei Beanstandungen haben, müssen Sie sofort beim Spediteur reklamieren und den Schaden feststellen. Hilfreich ist dabei immer auch ein Foto von dem Schaden. Transportschäden können aber auch verdeckt auftreten. Auch diese Schäden müssen Sie sofort melden. Wenn die Ware durch den Transport beschädigt wurde, werden wir Ersatz leisten oder, wenn dies nicht möglich ist, Ihnen den Kaufpreis umgehend erstatten. Das gleiche gilt auch, wenn die gelieferte Ware nicht der bestellten und bezahlten entspricht. In diesem Fall tragen wir selbstverständlich die Kosten für den Rücktransport.

Über diese Reklamationsgründe hinaus haben Sie als privater Kunde grundsätzlich das Recht des Widerrufs Ihres Kaufes innerhalb von 14 Tagen. Eine genaue Darstellung des Widerrufsrechtes finden Sie in unseren AGB.