Weine von Bartolo Mascarello



Bartolo Mascarello
Das kleine aber legendäre Weingut Bartolo Mascarello steht wie kein anderes im Piemont für Tradition. Hier wurde und wird sie zur Religion erhoben. Dem Ruf und der Qualität der Weine hat dies aber nie geschadet. Im Gegenteil: die gesamte Produktpalette ist geprägt von einer ätherischen Fülle und Leichtigkeit, die süchtig macht.

3 Weine / Jahrgänge

 2011
Langhe Nebbiolo
Der Langhe Nebbiolo ist die Eintrittskarte in die Welt der großen Nebbiolos des Kultweinguts Bartolo Mascarello mit den typischen, handgemalten Etiketten. Und mit über 10 Jahren der Flaschenreife zeigt der 2011er jetzt seine ganze Fülle, Kraft und bezaubernde florale Duftigkeit. Rosen in der Nase, druckvolle Kirschen am Gaumen und ein Abgang mit frischer Säure vermitteln großes Trinkvergnügen. Ein leichter Wein ist das aber nicht.


für 89,00 € bestellen
 2009
Barolo
Wie alle Baroli ist auch dieser 2009er gegenüber 2008 runder und mit gefälligerer Frucht ausgestattet. Er trinkt sich schon früh erstaunlich schön, die Tannine sind sehr reif und die niedrigere Säure nicht so präsent. Wunderbares Aroma nach Kirsche und roten Früchten, Blumen. Ein sehr eleganter Wein mit enormem Lagerpotenzial. Heute gehören diese seltenen Flaschen zu den ganz großen Legenden des Piemont.
 2008
Barolo
Ein klassischer Barolo aus einem kühleren, sehr guten Jahrgang. Das Risiko der späten Lese im Oktober zahlte sich aus durch eine optimale Reife der Trauben. Herrliche Kirscharomen in kristallklarer Form begleiten den Wein von der Nase bis in den Abgang. Dieser Barolo besticht durch seine Eleganz, Harmonie und Balance mit perfekt geschliffenen Tanninen und ist trotzdem schon relativ früh trinkbar.