Promis 2019

Ca' Marcanda
Ca' Marcanda
Loc. S. Teresa, 272
I-57020 Castagneto Carducci (LI)
Italien
Der Promis 2019 ist ein Kraftpaket mit einer ebenso kräftigen Würze von der Nase bis zum Abgang. Diese Kombination verleiht dem Wein Frische und Delikatesse der reifen, vollen Frucht gleichzeitig. Ein schwerer Wein mit einer großen Zukunft. Gerade in solchen sehr guten Jahrgängen zeigen die preiswerteren Qualitäten in Bolgheri ein fast unschlagbares Genuss/Preisverhältnis.

Weinbewertung 3 Sterne von 5

Der Jahrgang 2019 in Bolgheri


Jahrgangsbewertung 5 Sterne von 5

Der Wetterverlauf in 2019 bot das gesamte Spektrum aus Kälte und Hitze, Trockenheit und Regen in einem für die Maremma ungewohnten Ausmaß. Es begann mit einem sehr kühlen April gefolgt von einem regenreichen Mai. Die Vegetation startete dadurch verspätet und entwickelte sich zudem langsam. Als es selbst Anfang Juni noch überdurchschnittlich viel regnete machte der Feuchtedruck trotz relativ niedriger Temperaturen den Weinbergsteams zu schaffen.

Ende Juni drehte das Wetter und es wurde über Wochen sehr heiß und extrem trocken. Das Wachstum beschleunigte sich zuerst, die Trockenheit bremste aber wieder. Ende Juli dann wieder etwas Regen, gerade zur richtigen Zeit, um den Reifeprozess in Gang zu halten. Der für die Qualität so entscheidende August war sehr heiß mit gelegentlichen Gewittern, ideale Bedingungen für ein optimales Lesegut. Die Lese begann noch um einige Tage verspätet erst Anfang September, wurde aber immer wieder durch kurze Gewitter unterbrochen. Die kühlen Herbstwinde trockneten die Trauben aber stets schnell ab und verhalfen den Cabernetsorten zu Frische und Finesse. Bis Mitte Oktober der Regen einsetzte waren alle Weintrauben geerntet und die ersten Olivenhaine auch. Ein weiterer toller Jahrgang an der toskanischen Küste.

zum Jahrgangsbericht 2019

Der Promis 2019



Kraft und Frucht prägen den Promis 2019.

Im Promis vereint Angelo Gaja die verführerische Aromatik des Merlot (ca. 55%) mit der fleischig-kräftigen Charakteristik des Syrah (ca. 35%) und einer würzigen Note aus dem Sangiovese. Mit diesen Rebsorten ist man bestens präpariert für die Klimaerwärmung, die vor allem dem Syrah in die Hände spielt.

Auch der Jahrgang 2019 des Promis ist ein mächtiger Wein mit enormer Frucht und fleischiger Schwere. Dabei begleitet eine feine Würze die Wein von der Nase bis in den Abgang, die ihm eine gewisse Leichtigkeit verleiht, bzw. die Schwere wunderbar kaschiert. Dennoch kommt man an der mächtigen, super reifen Fruchtfülle des Promis nicht vorbei.

Der Promis ist ein richtig toller Einstiegswein in die Welt der GAJA Rotweine aus Bolgheri. Auch wenn der letzte Schliff und die Tiefe der anderen Weine fehlen mag, einen perfekten Eindruck von der Klasse großer Bolgheriweine vermittelt er allemal. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist kaum zu schlagen, die Konkurrenz in diesem Preissegment in Bolgheri ist dennoch beachtlich.

Verkostet im Juni 2021

Jahrgangsbeschreibung


Der Jahrgang 2019 in Bolgheri

Jahrgangsbewertung 5 Sterne von 5

Der Wetterverlauf in 2019 bot das gesamte Spektrum aus Kälte und Hitze, Trockenheit und Regen in einem für die Maremma ungewohnten Ausmaß. Es begann mit einem sehr kühlen April gefolgt von einem regenreichen Mai. Die Vegetation startete dadurch verspätet und entwickelte sich zudem langsam. Als es selbst Anfang Juni noch überdurchschnittlich viel regnete machte der Feuchtedruck trotz relativ niedriger Temperaturen den Weinbergsteams zu schaffen.

Ende Juni drehte das Wetter und es wurde über Wochen sehr heiß und extrem trocken. Das Wachstum beschleunigte sich zuerst, die Trockenheit bremste aber wieder. Ende Juli dann wieder etwas Regen, gerade zur richtigen Zeit, um den Reifeprozess in Gang zu halten. Der für die Qualität so entscheidende August war sehr heiß mit gelegentlichen Gewittern, ideale Bedingungen für ein optimales Lesegut. Die Lese begann noch um einige Tage verspätet erst Anfang September, wurde aber immer wieder durch kurze Gewitter unterbrochen. Die kühlen Herbstwinde trockneten die Trauben aber stets schnell ab und verhalfen den Cabernetsorten zu Frische und Finesse. Bis Mitte Oktober der Regen einsetzte waren alle Weintrauben geerntet und die ersten Olivenhaine auch. Ein weiterer toller Jahrgang an der toskanischen Küste.

Weinbeschreibung



Kraft und Frucht prägen den Promis 2019.

Im Promis vereint Angelo Gaja die verführerische Aromatik des Merlot (ca. 55%) mit der fleischig-kräftigen Charakteristik des Syrah (ca. 35%) und einer würzigen Note aus dem Sangiovese. Mit diesen Rebsorten ist man bestens präpariert für die Klimaerwärmung, die vor allem dem Syrah in die Hände spielt.

Auch der Jahrgang 2019 des Promis ist ein mächtiger Wein mit enormer Frucht und fleischiger Schwere. Dabei begleitet eine feine Würze die Wein von der Nase bis in den Abgang, die ihm eine gewisse Leichtigkeit verleiht, bzw. die Schwere wunderbar kaschiert. Dennoch kommt man an der mächtigen, super reifen Fruchtfülle des Promis nicht vorbei.

Der Promis ist ein richtig toller Einstiegswein in die Welt der GAJA Rotweine aus Bolgheri. Auch wenn der letzte Schliff und die Tiefe der anderen Weine fehlen mag, einen perfekten Eindruck von der Klasse großer Bolgheriweine vermittelt er allemal. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist kaum zu schlagen, die Konkurrenz in diesem Preissegment in Bolgheri ist dennoch beachtlich.

Verkostet im Juni 2021

Datenblatt


Rotwein
13,5% Alkohol
Merlot 55%
Syrah 35%
Sangiovese 10%
12 Monate

Datenblatt


Rotwein
13,5% Alkohol
Merlot 55%
Syrah 35%
Sangiovese 10%
12 Monate