Paolo Conterno

Via Ginestra, 34
I-12065 Monforte d`Alba (CN)

Tel. +39-0173-78415

ginstra@paoloconterno.com
www.paoloconterno.com



Der größte Schatz des Weingutes Paolo Conterno sind die ca. 7 ha Rebfläche inmitten der Top-Lage Ginestra nord-östlich von Monforte d`Alba. Hier in den bis zu 35% steilen Lagen wachsen extrem langlebige und große Baroli, bietet das Terroir doch perfekte Voraussetzungen für Nebbiolo. Vom Gut aus sieht man schräg hinüber zu Elio Grasso, einem weiteren Spitzenproduzenten dieser gesuchten Lagenweine. Steil geht es schon die Strasse hinab zum Weingut selbst. In der Anfahrt kann man bereits die Mühen der Bewirtschaftung dieser Hänge erahnen.


Große Baroli entstehen in der Toplage Ginestra unterhalb von Monforte d`Alba

Das Weingut wird heute in der vierten Generation geführt. Gegründet 1886 von Paolo Conterno übernahm Carlo Conterno das Gut in der zweiten Generation. Es folgte 1955 wieder Paolo Conterno, dem das Gut heute noch gehört, unterstützt von seiner Frau Caterina, dem Sohn Giorgio und der Tochter Marisa. Sehr sorgfältig wurden die Rebstöcke schrittweise mit den best geeigneten Klonen ersetzt. Ebenfalls mit großer Sorgfalt wurde das Gut selbst renoviert, teilweise die alten Mauern wieder freigelegt.


Giorgio Conterno führt heute das Weingut der Familie

Das Geheimnis der begehrten Weine bleibt aber die Lage selbst, eine der besten des gesamten Barolo-Gebietes. Die Höhe liegt ideal zwischen 300 und 350 m Seehöhe und die Ausrichtung ist perfekt nach Süden bzw. Südosten. Im Ergebnis ist hier die Sonneneinstrahlung besonders intensiv, liegen die Durchschnittstemperaturen entsprechend hoch. Der Boden enthält einen hohen Kreide-, Kalk- und Mineralienanteil, was den Böden eine typische helle Farbe verleiht.


Traditioneller Ausbau in den 35 hl großen Holzfässern

Der Familie Conterno gelingt es immer wieder, dieses einmalige Terroir in die produzierten Weine zu transportieren. Dabei bekennt man sich offen zu den Traditionen der Barolo-Vinifikation und glaubt, Innovationen würden dem Charakter der Weine nicht guttun. Das Gut produziert jährlich ca. 50.000 Flaschen Barolo, Langhe, Barbera d`Alba und Dolcetto. Top-Wein ist der Lagen-Barolo "Ginestra".