Brigaldara

Via Brigaldara 20
Fraz. San Floriano
I-37029 San Pietro in Cariano (VR)
Tel. +39-0457-701055
Fax +39-0456-834525


www.brigaldara.it


Die Azienda Brigaldara liegt im Norden des Ortes San Floriano am Fuss einer Anhöhe. Der Besitz erstreckt sich über 50 ha, die sich auf Olivenbäume und Wein aufteilen. Der Name Brigaldara wird 1260 erstmals urkundlich erwähnt und bezeichnete einige Bauernhäuser an dieser Stelle. In den Besitz der Familie Cesari kam das Gut 1929, allerdings wurden damals noch neben Wein und Oliven Früchte und Getreide angebaut. Erst 1979 begann man hier, den Wein selbst abzufüllen und zu vermarkten und seit 1990 wurde die Anbaufläche durch Zukäufe immer wieder erweitert. Zudem pachtet die Familie Weinberge, sodaß heute rund 50 ha unter Reben bewirtschaftet werden. Insgesamt produziert man rund 250.000 Flaschen.

Im Fokus bei Brigaldara stehen ausdrucksstarke Weine, die möglichst schonend behandelt wurden. Der Holzeinsatz erfolgt mit großer Zurückhaltung. Besonderen Wert legt Stefano Cesari auf eine moderate Preispolitik und verzichtet auf exzessive Preiserhöhungen. Selbstverständlich stehen der Amarone Classico und der Lagen-Amarone Case Vecie im Zentrum der Produktpalette. Beide Weine sind immer wieder mit den begehrten "Tre Bicchieri" des Gambero Rosso ausgezeichnet worden und glänzen durch ihre Ausgewogenheit von Frucht und Eleganz. Brachiale Alkohol und Fruchtmonster, wie bei einigen anderen Amarone-Produzenten, schätzt man hier überhaupt nicht. Brigaldara ist zudem der unter dem starken Wettbewerbsdruck 2009 gegründeten Organisation von 12 qualitätsorientierten "Amarone Familien" beigetreten und unterstützt die Promotionaktivitäten dieser Organisation.