Roederer Cristal Brut 2006

Louis Roederer
Champagne Louis Roederer (CLR)
21 Boulevard Lundy
F-51053 Reims
Frankreich

www.champagne-roederer.com
2006 war ein warmes Jahr in der Champagne mit einem trockenen September, was voll reife Trauben ergab. Der Cristal ist entsprechend reich und fruchtbetont. Der mineralische Chardonnay liefert die Frische und Struktur für diesen großen Champagner.

Weinbewertung 4 Sterne von 5

Den Roederer Cristal als Jahrgangs Prestige Cuvée der neuen Zeitrechnung gibt es seit 1928, er entstand also mit Dom Pérignon in etwa zur gleichen Zeit. Grundlage für die außergewöhnliche Qualität auch über schwächere Jahrgänge hinweg sind die rund 200 ha Weinberge in der Champagne, die alle als Premier Cru und Grand Cru Lagen ausgezeichnet sind. Hieraus werden nochmals die rund 20% besten Trauben ausschließlich aus Grand Cru Lagen für den Cristal selektiert, was bis heute in etwa 500.000 Flaschen ergibt. Die Assemblage besteht aus zig separat vinifizierten Parzellen, in der Regel aber aus 55% Pinot Noir und 45% Chardonnay. Ganz bewusst verzichtet das Haus Roederer auf die malolaktische Gärung beim Cristal, um den betonten Säurecharakter zu erhalten. Seit dem Jahrgang 2002 wurde die Lagerzeit auf der Hefe von fünf auf sechs Jahre erhöht, ein weiterer enormer finanzieller Aufwand. Der sehr hohe Qualität des Cristal zeigt sich auch darin, dass er immer ein sehr großes Lagerpotenzial hat und mit den Jahren immer besser wird. Mit etwa 25 Jahren Lagerung erreicht der Cristal seinen Höhepunkt. Leider werden etwa 90% der Flaschen im Jahr des Erscheinens schon ausgetrunken.

Der 2006er Cristal duftet intensiv nach Blumen, Pfirsichen und Zitrusfrüchten und wird am besten aus einem großen Rotweinglas getrunken. Die Perlage ist sehr fein und zurückhaltend, im Mund überrascht der Champagner mit seinen reichen und reifen Früchten, deren hohe Konzentration sich schnell ausbreitet. Sofort wird die süße Frucht durch die frische und mineralische Säure eingebunden, die dem Champagner Eleganz und Leichtigkeit verleiht. Die Reife der Früchte und ein lang anhaltender, angenehmer Zitruston bestimmen den eindrucksvollen Abgang. Ein großartiger Champagner aus einem nicht so großen Jahrgang, der über enormes Potenzial verfügt, eine echte Überraschung.

Datenblatt


Champagner
12% Alkohol
55% Pinot Noir
44% Chardonnay
Cristal 2006 is made with 55% Pinot Noir, 45% Chardonnay and 20% wines matured in wood (oak barrels) with weekly batonnage - no malolactic fermentation. Cristal is a blend of grand crus from the Reims mountain, the Marne Valley and Côte des Blancs. The wine is matured for 5 years in cellars and rests for 8 months after disgorging. Dosage varies between 8 and 10 g/l depending on the vintage. (Angaben von Champagne Roederer)

Datenblatt


Champagner
12% Alkohol
55% Pinot Noir
44% Chardonnay
Cristal 2006 is made with 55% Pinot Noir, 45% Chardonnay and 20% wines matured in wood (oak barrels) with weekly batonnage - no malolactic fermentation. Cristal is a blend of grand crus from the Reims mountain, the Marne Valley and Côte des Blancs. The wine is matured for 5 years in cellars and rests for 8 months after disgorging. Dosage varies between 8 and 10 g/l depending on the vintage. (Angaben von Champagne Roederer)