Dom Pérignon Rosé Oenothéque

12. Mai 2010






Erst im Februar dieses Jahres wurde der erste Dom Pérignon Rosé Oenothéque Jahrgang, der 1990er, öffentlich vorgestellt. Jetzt wird dieses Produkt mit einem weiteren Paukenschlag promotet: am 21. Mai 2010 findet in Hong Kong eine extrem hochkarätige Weinauktion statt, in deren Rahmen nur ein einziges Lot mit Dom Pérignon Champagnern angeboten wird. Dieses Lot aber hat es wahrlich in sich:

Angeboten werden sechs verschiedene, große Dom Pérignon Jahrgänge der Oenothéque Reihe, aber erstmals als Rosé-Champagner! Neben dem kürzlich erstmalig präsentierten 1990er Jahrgang sind dies 1966, 1978, 1982, 1985, 1988. Insgesamt 21 Magnum und 9 Normalflaschen warten auf einen Käufer des auf bis zu 130.000 US$ geschätzten Lots. Immerhin kommen alle Flaschen direkt aus dem Keller des Produzenten, wurden 2007 degorgiert und sind damit in absolut perfektem Zustand. Ein optimaler Transport wird garantiert.

Es ist bezeichnend, dass Dom Pérignon auf diese Weise den sehr starken Auktionsmarkt nutzt, um dieses Top-Premium-Produkt zu lancieren.

Das Lot wurde in der Auktion für 1,33 Mio. Hong Kong Dollar (ca. 135.000 Euro) zugeschlagen (ohne Aufgeld und Gebühren).


Domenico Clerico
zu den Produktdetails...

Ein Barolo von unglaublicher Kraft und Intensität, dabei durch seinen Rosenduft so duftig leicht. Intensive Kirscharomen unterlegt mit etwas Pflaume und den typischen Teernoten füllen mit viel Druck den Gaumen. Ein langer und intensiver Abgang von verblüffender Finesse rundet einen eindrucksvollen Barolo aus dem legendären Jahrgang 2010 ab.

119,00 €

0,750 l (158,67 €/l)


GAJA
zu den Produktdetails...

Ein monumentaler Lagenbarolo aus Serralunga, dessen phantastisches Bukett und seine schiere Kraft und Fruchtkonzentration nach dunkelroten Kirschen einen tiefen Eindruck hinterlässt. Für den Wine Spectator vergab vor vielen Jahren noch James Suckling sagenhafte 99 Punkte und der Sperss 2004 hat sich seitdem nur noch weiter verbessert. Jetzt, nach mehr als 10 Jahren öffnet sich langsam das Trinkfenster dieses kompletten Rotweins. Was uns besonders stolz macht: wir können Ihnen noch einige wenige Flaschen anbieten, wie immer perfekt gelagert.

259,00 €

0,750 l (345,33 €/l)


Champagne Krug
zu den Produktdetails...

Im intensiven Wettbewerb der Chamapgnerhäuser setzt sich das Haus Krug immer weiter in Richtung Exklusivität ab. Der im Februar 2016 nach 13 Jahren Kellerreife vorgestellte Vintage 2002 ist dafür ein guter Beleg. Der Champagner ist derart herausragend, dass man offensichtlich nur winzige Mengen in den Markt gibt. Selten war bei einem Champagner die Lücke zwischen Nachfrage und Angebot derart groß. Sogar so groß, dass dieser Jahrgang faktisch nicht zu kaufen ist. Wir haben uns aber entschlossen, ein paar Flaschen anzubieten. Streng limitiert, dafür aber wirklich lieferbar! Sie können die Flasche in Ruhe selbst genießen, denn dass Sie eine im Keller haben glaubt Ihnen sowieso niemand.

459,00 €

0,750 l (612,00 €/l)