Mouton Etikett 2010 von Jeff Koons

16. Dezember 2012




Wie jedes Jahr wird kurz vor dem Jahreswechsel die Präsentation des Künstleretiketts von Mouton Rothschild erwartet. Und auch dieses Jahr hat sich das Warten gelohnt, der großartige Jahrgang 2010 wird ein Kunstwerk von Jeff Koons tragen. Der phantastische Jahrgang 2010 hat im Faß von Parker eine Bewertung von 97-100 Punkten bekommen und gilt als sehr groß. Noch nie vorher hat man auf Mouton Rothschild 94% Cabernet Sauvignon und nur 6% Merlot für die Cuvée verwendet. Das nun veröffentlichte Etikett unterstreicht die Bedeutung dieses Jahrgangs durch die Verpflichtung eines ebenso bedeutenden Künstlers: Jeff Koons.

Jeff Koons wurde 1955 in York, Pennsylvania, geboren und erzielt mit seinen Kunstwerken, die Stilelemente aus der Hochkultur und der Popart in einmaliger Art und Weise verbinden, absolute Höchstpreise am Kunstmarkt. Zeitweise war er der wohlhabendste lebende Künstler. Bedeutende Ausstellungen führen ihn in viele Erdteile, am berühmtesten aber war eine Ausstellung von 17 Exponaten im Jahr 2008 im Schloss von Versailles.

Die Basis für das 2010er Etikett bildet das Fresco "Geburt der Venus" aus Pompeii. Darüber zeichnete er mit Silber unterhalb der Venus ein Gefäß und darin ein Segelschiff, das die Gironde entlang segeln könnte, während das Gefäß bereit ist zur Aufnahme des edlen Weines.

Ein sehr markantes, farbenfrohes und plastisches Etikett. Ob Parker nun bei der Flaschenbewertung die 100 Punkte vergibt? Nein, er hat es nicht getan!


GAJA CA'MARCANDA
zu den Produktdetails...

Finesse-Wein trifft auf Finesse-Jahrgang. Seit 2015 ist der Camarcanda eine Cuvée aus 80% Cabernet Sauvginon und 20% Cabernet Franc. Die Trauben stammen ausschließlich aus den Zonen mit weißem Kalkstein. Schon die Nase ist Finesse pur mit Amarenakirsche und einem Schuss Lakritz. Am Gaumen legt der Wein enorm an Dichte, Tiefe und Kraft zu. Was für eine Power, seidenweich verpackt! Ein toller Bolgheri-Wein, der sicherlich von einer langen Lagerung sehr profitieren wird.

129,00 €

0,750 l (172,00 €/l)


Tua Rita
zu den Produktdetails...

Seine 100 Punkte für den Jahrgang 2000 haben den Redigaffi unsterblich gemacht. Zusammen mit dem Messorio und Masseto einer der legendärsten reinsortigen Merlots Italiens und immer mit höchsten Bewertungen versehen. Zu Recht! Ein Powerwein mit Rasse und Dichte, explosiver Frucht und schließlich doch genügend mineralischer Frische, um im langen Finish ein wunderbares Mundgefühl zu hinterlassen. Der wunderbar fruchtbetonte und aromatische Jahrgang 2013 war die Voraussetzung für einen weiteren großartigen Redigaffi.

229,00 €

0,750 l (305,33 €/l)


Champagne Pol Roger
zu den Produktdetails...

Als kühler Jahrgang mit ansonsten praktisch perfekten Wetterbedingungen zeigen sich die Champagner aus 2004 sehr säurebetont. Der SWC bleibt mit seinem hohen Pinot Noir Anteil aber ein voller, reicher und mit kräftiger Frucht ausgestatteter Champagner und verbindet dies mit einer besonders frischen Säurenote. Ein sehr feiner, langer und balancierter Champagner mit deutlich mineralischer Note. Release September 2015.

239,00 €

0,750 l (318,67 €/l)