Mouton Etikett 2009 von Anish Kapoor

11. Dezember 2011




Der in Indien geborene, britische Künstler Anish Kapoor gestaltete das Mouton-Etikett des Spitzenjahrgangs 2009. Kapoor machte vor allem durch seine monumentalen Skulpturen von sich reden. Von ihm stammt auch der 115 m hohe Entwurf des "Orbit" genannten Turms, der im Rahmen der Olympischen Spiele 2012 in London realisiert wird. Kapoor verbindet durch seine Herkunft die östliche mit der westlichen Welt und ist sicher einer der ganz großen Künstler der Gegenwart.

Das Kunstwerk entstand in der Gouache-Technik, bei der spezielle wasserlösliche Farbmittel mit groben Pigmenten verwendet werden. Als ausgewiesener Weinliebhaber verbrachte Kapoor 2004 auch einige Zeit auf Castello di Ama, das immer wieder Künstler ins Chianti Classico zieht, und schuf dort eine ebenfalls tiefrote Installation mit dem Titel "Aima". Hier eher als Blick ins glühende Erdinnere gesehen, steht das Rot des Mouton-Etiketts für den Wein und die Freude über diesen großartigen Jahrgang.


Champagne Veuve Clicquot
zu den Produktdetails...

Ein großer Rosé-Champagner, der durch seine Balance aus Säure und Frucht beeindruckt. Wunderbar eingebundene Tannine und ein langes, durch die frische Säure dominiertes Finale zeugen von einem außergewöhnlich sonnenverwöhnten Sommer. Etwa zwei Drittel Pinot Noir verleihen dem 90er Rosé, der im März 2011 degorgiert wurde, Volumen und eine außergewöhnliche Delikatesse.

269,00 €

0,750 l (358,67 €/l)


Domaine Amiot-Servelle
zu den Produktdetails...

Feinste, intensive Kirschnoten, von der Nase bis zum Abgang in unfassbarer Reinheit und Präzision kennzeichnen dieses Wunder an Finesse und Harmonie. Dass der Wein dabei fast eindimensional wirkt ist keine Kritik - im Gegenteil, pure Faszination. Könnte noch mehr Gewicht vertragen, aber das ist dem Schauspiel des Les Amoureuses vorbehalten.

89,00 €

0,750 l (118,67 €/l)


Champagne Pol Roger
zu den Produktdetails...

Zusammen mit dem Jahrgang 2002 sicherlich der beste Blanc de Blancs von Pol Roger in langer Zeit. 100% Chardonnay, nur Grand Cru Lagen und ein Hammer-Jahrgang ergeben: eine Legende. Frische, reife und süße Pfirsiche, Blumen- und Steinobstaromen mit feinster Säure, enormem Druck am Gaumen und herrlich salzigem Abgang. Das ist der perfekte Ausdruck eines Spitzenchampagners aus diesem Ausnahmejahrgang. Für Pol Roger Fans sicherlich ein all-time Klassiker.

129,00 €

0,750 l (172,00 €/l)