Produktinformationen


Campo alla Sughera


Das 1998 gegründete Weingut Campo alla Sughera ("Feld der Korkeiche") der deutschen Familie Knauf liegt in bester Lage direkt an der Bolgherese. Seit 2017 arbeitet man mit dem berühmten Önologen aus Bordeaux, Stéphane Derenoncourt, zusammen und präsentiert eine klassische Weinpalette von Bordeaux-Blends. Ziel ist es, neben Kraft und Fülle noch mehr Eleganz, Finesse und Länge zu erhalten. Einen besonderen Fokus legt man hier auf den Cabernet Franc, der perfekt zu den Böden von Campo alla Sughera passt. Leichte, fruchtbare Schwemmböden wechseln auf wenigen Metern mit Sand, felsigen Böden und tiefen Lehmschichten. Die 16 ha Rebfläche sind in 15 Kleinstlagen mit 38 unterschiedlichen Kleinparzellen eingeteilt, die getrennt verarbeitet werden. Die Pflanzdichte ist mit 9500 Stöcken / ha sehr hoch. Man arbeitet strikt biologisch, verzichtet aber auf die Stufe der Biodynamik.

Die Jahresproduktion beträgt heute durchschnittlich 110.000 Flaschen. Neben den drei Rotwein-Qualitäten Adèo (Rosso), Arnione (Superiore) und Campo alla Sughera setzt das Weingut auch auf frische und ausdrucksstarke Weißweine, die in Bolgheri immer mehr Tradition werden. Mit zunehmendem Alter der Rebflächen nimmt die Qualität der Weine, insbesondere deren Ausdruckskraft und Komplexität ebenfalls deutlich zu. Beflügelt von den drei Ausnahmejahrgängen 2013, 2015 und 2016 in Bolgheri konnte der Abstand zu den anderen Topweinen der Region merklich verkleinert werden. Das Preis-/Leistungsverhältnis des Superiore Arnione ist für Bolgheri wirklich herausragend.

Der Jahrgang 2013 in Bolgheri


Der Wetterverlauf in 2013 legte die Grundlage für einen herausragenden Jahrgang. Die Wintermonate bis in den April hinein waren von viel Regen begleitet, sodass die Wasserreservoirs der Rebstöcke gut gefüllt waren. Bis Mitte Juni blieb es kühl und die Vegetationsphase verspätete sich. Ende Juni drehte das Wetter und es wurde sehr heiß. Die gesamte Phase von der Rotfärbung der Trauben bis zur Ernte blieb das Wetter bei perfekten Bedingungen konstant, kühlte im September aber im richtigen Moment ab. Mit am wichtigsten waren dabei die großen Temperaturunterschiede von heißen Tagen und kühl-frischen Nächten. Die Trauben konnten so eine unglaublich intensive und verführerische Aromatik aufbauen und konservieren. Über die gesamte Lesezeit blieb das Wetter bei optimalen Bedingungen stabil.




Der Arnione 2013


Der Arnione markiert die Superiore-Qualität von Campo Sughera und ist damit das Aushängeschild des Weinguts. Daneben gibt es noch den Campo alla Sughera mit einem speziellen Blend, der aber nur in sehr kleiner Auflage produziert wird. Der Name bedeutet "Wiege des Alabaster" und stellt damit einen direkten inhaltlichen Bezug zum Gipswerk des Besitzers her (Alabaster ist eine mikrokristalline Form von Gips). Die seit 2001 produzierten rund 25.000 Flaschen enthalten heute einen Blend von 40% Cabernet Sauvignon und je 20% Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot. Bis 2005 enthielt der Arnione noch keinen Cabernet Franc.

Im Glas verströmt der Arnione 2013 mit seiner dunkelroten, undurchdringlichen Farbe eine explosive Nase von schwarzen Früchten mit perfekter Reife. Dicht und kraftvoll belegt er den Gaumen mit seiner runden, weichen und harmonischen Textur. Man merkt, wie außerordentlich reif selbst der Petit Verdot in diesem Jahr gewesen sein muss, alles bleibt trotz der Fülle, Reife und Opulenz der Frucht in feiner Balance bis in den langen und sehr delikaten Abgang. Jetzt zeigt sich ein Vanilleton und etwas Lakritz, was einen angenehmen, bleibenden Eindruck hinterlässt.

Der Arnione 2013 wird sicher mit einigen Jahren der Flaschenreife noch an Klasse zulegen, insbesondere, wenn die Primärfrucht etwas an Fett verliert. Ein toller Wein mit einem herausragenden Preis-/Genussverhältnis.



Campo Alla Sughera Arnione 2013

Alkohol: 14%

Erzeuger / Abfüller: Campo alla Sughera | Strada Provinciale Bolgherese, Località Caccia al Piano 280 | I-57022 Bolgheri (Livorno) Italien

41,90 €
0,750 l (55,87 €/l)

Campo alla Sughera
1 Jahrgänge / Weine



2013
41,90 €
(55,87 €/l)
2013
Campo Alla Sughera Arnione
0,750 l
41,90 €

(55,87 €/l)

Shop durchsuchen