DESIGN BUBBLES

05. Juni 2015 English



Bestellen Sie Ihre Kerzen jetzt in unserem Online Candle-Shop

oder

schicken uns eine Anfrage an info@designbubbles.de




Endlich ist die Zeit gekommen, die wir seit Monaten mit Spannung erwarten – wir veröffentlichen unsere Champagnerkerzen! Seit circa einem halben Jahr arbeiten wir an diesem Projekt und sind jetzt überglücklich, dass alle Champagnerkerzen ab sofort in unserem online shop auf weinrouten.de erhältlich sind!



Die Liebe zu Champagner und Inneneinrichtung war die Grundlage für unser neues Produkt und wir haben seit dem keinen Tag verloren, um die Champagnerkerze zu perfektionieren. Die Idee ist einfach aber kreativ: Die Champagnerflaschen werden knapp über dem Etikett abgeschnitten und poliert, um anschließend mit einem veganen Sojawachs befüllt zu werden, das außerdem herrlich nach Pfingstrosen duftet.



Es liegt uns besonders am Herzen die bestmöglichsten Materialien für die Champagnerkerze zu verwenden um ein sehr luxuriöses und hochwertiges Produkt anbieten zu können. In Kooperation mit einem Glastechniker werden alle Flaschen von einem Experten geschliffen, die Produktion der Kerzen ist echte Handarbeit.



Wir haben alle erdenklichen Wachse getestet und haben uns für ein Bio-Sojawachs und einen Baumwolldocht entschieden. Sojawachs ist in den USA bereits ein riesen Trend und das nicht ohne Grund, es besteht aus gepressten Sojabohnen-Öl und ist somit 100% vegan. Es wird weder Paraffin noch Palmen- oder Bienenwachs hinzugefügt und das Abbrennen der Kerze ist absolut schadstofffrei. Selbstverständlich wird kein gentechnisch verändertes Soja verwendet, noch werden Tierversuche durchgeführt. Doch das Beste kommt erst noch: Sojawachs brennt wesentlich sauberer und länger als herkömmliches Wachs und kann nachdem die Kerze abgebrannt ist wieder zum Auffüllen zurück geschickt werden.



Wir schätzen uns besonders glücklich über die Kooperation mit einigen Champagnerhäusern, die uns mit Flaschen und der Erlaubnis sie zu benutzen ausstatten. Die Vielfältigkeit der Etiketten machen die Champagnerkerzen einzigartig, die französische Kultur spiegelt sich in den unterschiedlichen Designs wieder. Von modisch und modern bis zu elegant und antik, unsere Champagnerkerzen sind in vielen Farben und Formen zu haben. Dieses wertvolle Accessoire verleiht Ihrem Zuhause einen Hauch Luxus und ist außerdem ein perfektes und individuelles Geschenk für jeden Champagner- und Lifestyle Enthusiasten.

Sehen Sie sich alle Kerzen in unserem online shop an und verwöhnen Sie sich mit einer himmlisch duftenden Champagnerkerze!







zu den Produktdetails...

Der Guidalberto 2016 ist ein von Finesse und Eleganz geprägter Wein mit präziser, feiner und durchaus intensiver Sauerkirsch-Frucht. Ein großer Schmeichler ohne jegliche Aggressivität mit Schmelz und ganz sanftem Druck. Der Stilwechsel beim Guidalberto manifestiert sich immer mehr. Ein ganz neuer Bolgheri-Stil, der sich von vielen anderen Produzenten absetzt - und den Zeitgeist exakt trifft.

59,00 €

0,750 l (78,67 €/l)

zu den Produktdetails...

"Premier je suis, second je fut, Mouton ne Change" - dieser berühmte Satz auf dem Etikett des 1973er Mouton Rothschild feiert auf bescheidene Weise die Erhebung in den Stand des fünften Premiers Crus des Médoc. Es war die einzige Korrektur der seit 1855 bestehenden Klassifikation - und wird es auch vermutlich für sehr lange Zeit bleiben. Den Wein selbst braucht man nicht zu feiern, dafür waren die 1970er Jahre zu schwach und 1973 lag dabei noch am unteren Ende. Dafür ist die Flasche auch noch aus einem zweiten Grund ein höchst begehrtes Sammlerstück: das Künstleretikett stammt von keinem Geringeren als Pablo Picasso. Wir bieten diese heute seltene Flasche mit perfektem Etikett an!

389,00 €

0,750 l (518,67 €/l)

zu den Produktdetails...

Nur wenige Meter vom Les Charmes entfernt zeigt der Les Amoureuses das ganze Profil des Les Charmes, nur eben noch intensiver und fokussierter. Die kraftvollen, intensiven Kirscharomen verbinden sich mit einer oft als ätherisch bezeichneten Leichtigkeit, die fasziniert. Es ist ein ganz eigener Weinstil, aber wer solche feinen, verführerischen Weine mag, findet hier den ultimativen Ausdruck ohne Vergleich in der Welt - wäre da nicht der wenige Meter weiter oben liegende Musigny, der mit noch mehr Muskeln bepackte Bruder des Les Amoureuses. Wären doch nur die Mengen in diesem schwierigen, aber sehr guten Jahrgang etwas größer gewesen!

259,00 €

0,750 l (345,33 €/l)